Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Sitzungsvorlage - 0136/18  

Betreff: Schulbuchausschreibung 2018
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Finanzen & Verwaltungsservice Bearbeiter/-in: Freese, Ulrike
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft Entscheidung
28.06.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Die Regionalschule Hans-Fallda in Feldberg benötigt jährlich Schulbücher im Wert von max.5.000,00 Euro. Die Beschaffung dieser Leistung ist ausschreibungspflichtig. Da der Auftragswert 100.000,00 Euro nicht übersteigt, erfolgt die Auftragsvergabe anhand einer freihändigen Vergabe (Nummer 1.2 des Wertgrenzenerlasses M-V 2016).

 

Folgende Firmen wurden zur Abgabe eines Angebots aufgefordert:

 

  1.                  Immo Riedel e.K.; Neubrandenburg
  2.                  Buchhandlung Steffen GmbH, Teterow
  3.                  „Alles bei Galles“, Feldberger Seenlandschaft
  4.                  Mandt Büroorganisation GmbH, Neubrandenburg

 

Die angeschriebenen Firmen haben innerhalb der Angebotsfrist ein Angebot abgegeben. Da die Schule im Rahmen eines eigenen Budgets die Schulbücher beschafft, ist ein genereller Nachlass von 12 % möglich. Dieser wurde von allen Firmen zugesichert. Alle Anbieter haben die in der Ausschreibung geforderten Lieferbedingungen und Serviceleistungen zugesichert, ebenso die angeforderten Unterlagen eingereicht.

Somit ist keine qualitative Unterscheidung der Angebote möglich.

 


Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt den Auftrag für die Lieferung der Schulbücher für das Schuljahr 2018/19 an die Firma „Alles bei Galles“ zu vergeben.


Stellungnahme Finanzverwaltung / Controlling:

 

Finanzielle Auswirkungen

ja

X

nein

 

 

Kostenstelle

Kostenträger

Ertragskonto

Aufwandskonto

Bestandskonto

 

 

 

 

 

 

 


Anlage/n: