Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Sitzungsvorlage - 0025/18  

Betreff: Wahl einer Stellvertretenden Schiedsperson für die Schiedsstelle der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Bauen, Umwelt & Bürgerdienste Bearbeiter/-in:Dr. Stöhring, Reiner
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft Entscheidung
15.03.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft (offen)   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Am 2. Februar 2017 wurden Frau Michaela Goetsch als Schiedsperson und Herr Stefan Zinck als Stellvertretende Schiedsperson gewählt und per 23. Februar 2017 durch den Direktor des Amtsgerichtes Neubrandenburg in das Amt berufen.

Am 23. Oktober 2017 erklärte Herr Stefan Zinck seinen Rücktritt vom Amt der Stellvertretenden Schiedsperson, der durch den Direktor des Amtsgerichtes Neubrandenburg zum 30. November 2017 bestätigt wurde. Somit ist eine neue Stellvertretende Schiedsperson zu wählen. Im Internet und im Kiek rin ist um Bewerbungen bis zum 12. Januar 2018 gebeten worden. In diesem Zeitraum ging eine Bewerbung (Frau Annemarie Morsch) ein. Nach Vorprüfung durch die Verwaltung ist Frau Morsch für die Ausübung des Amtes im Sinne § 4 SchStG M-V geeignet.

 

 


Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung wählt Frau Annemarie Morsch aus Mechow als Stellvertretende Schiedsperson für die Schiedsstelle der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft.

 

 


Stellungnahme Finanzverwaltung / Controlling:

 

Finanzielle Auswirkungen

ja

 

nein

 

 

Kostenstelle

Kostenträger

Ertragskonto

Aufwandskonto

Bestandskonto

 

 

 

 

 

 


Anlage/n: