Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Sitzungsvorlage - 0113/19  

Betreff: Einvernehmen der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft zur Entgeltvereinbarung des Kinderhauses "Murkelei" ab 01.09.2019
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Finanzen & Verwaltungsservice Bearbeiter/-in: Freese, Ulrike
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft Entscheidung
12.09.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Problemdarstellung/Sachverhalt:

 Die Kosten der Kindertagesbetreuung werden durch das Land M-V, den Landkreis MSE, der Wohnsitzgemeinde und den Eltern jeweils anteilig finanziert. Rechtsgrundlage für die Finanzierung der Kindertagesbetreuung ist das Kindertagesförderungsgesetz MV.

 

Das FIZ Feldberger Integrations-Zentrum gGmbH fungiert als Träger der Kindertagesstätte „Murkelei“ in Feldberg und hat einen Antrag auf Entgeltvereinbarung nach § 16 Kindertagesförderungsgesetz MV (KiföG) beim Träger der örtlichen Jugendhilfe = Jugendamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte gestellt.

 

Der Bereich Entgeltkoordination des Jugendamtes und die FIZ gGmbH haben über die Entgelte verhandelt und die neuen Betreuungsentgelte für Krippe, Kindergarten und Hort einvernehmlich festgelegt. Die neuen Entgelte sollen bereits ab 01.09.2019 wirksam werden.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung erteilt ihr Einvernehmen zur Entgeltvereinbarung des Kinderhauses „Murkelei“ ab 01.09.2019.

 

 


Stellungnahme Finanzverwaltung:

 

Finanzielle Auswirkungen

ja

 

nein

 

Kostenstelle

Kostenträger

Konto

 

 

 

Investitionsnummer:

 

Mittel benötigt:

Mittel verfügbar:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

-Vergleich Platzkosten

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2019-09-05 2019-09-05 Vergleich_Entgelt (PDF) (42 KB)