Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Sitzungsvorlage - 0195/18  

Betreff: Beschluss zur Entlastung der Bürgermeisterin und der Betriebsleitung für das Wirtschaftsjahr 2014 für den Eigenbetrieb "Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft"
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Kurverwaltung Bearbeiter/-in: Richter, Brigitta
Beratungsfolge:
Kur- und Tourismusausschuss Vorberatung
06.12.2018 
Sitzung des Kur- und Tourismusausschusses zur Kenntnis genommen   
Hauptausschuss Vorberatung
11.12.2018 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft Entscheidung
13.12.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Feldberger Seenlandschaft ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Mit Beschluss des Jahresabschlusses (Sitzungsvorlage 0197/18) kann nun auch die Entlastung der Bürgermeisterin und der Betriebsleitung beschlossen werden.

 

Wie bereits ausgeführt, hat die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in 18055 Rostock bis heute keinen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk für den Jahresabschluss zum 31.12.2014 erteilt. Nach Hinweis des Landesrechnungshofes wurde trotzdem der Jahresabschluss beschlossen um weitere Verzögerungen zu vermeiden. 

 

Gemäß § 28 Abs. 2 EigVO M-V entscheidet die Gemeindevertretung mit gesondertem Beschluss über die Entlastung der Bürgermeisterin und der Betriebsleitung.

 

 


Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft beschließt gemäß § 28 Abs. 2 EigVO M-V nach Feststellung und Bestätigung des Jahresabschlusses zum 31.12.2014 der Sonderrechnung „Eigenbetrieb Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft“ die Entlastung der Bürgermeisterin und der Betriebsleitung für das Wirtschaftsjahr 2014.

 

 


Stellungnahme Finanzverwaltung / Controlling:

 

Finanzielle Auswirkungen

ja

 

nein

X

 

Kostenstelle

Kostenträger

Ertragskonto

Aufwandskonto

Bestandskonto

 

 

 

 

 

 

 


Anlage/n: