Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht der Verwaltung:  

+++ ORTSWECHSEL - Sitzung des Ortsrates Dolgen - ORTSWECHSEL +++
TOP: Ö 4
Gremium: Ortsrat Dolgen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 02.03.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungsräumlichkeit in Mechow
Ort: Zum Waschsee 53, 17258 Feldberger Seenlandschaft
 
Wortprotokoll

Beratungsverlauf:

 

Herr Nengel berichtete über folgende Sachverhalte:

 

- der Betreiber des Funkmastes in Triepkendorf (Telefonica Germany GmbH) beginnt demnächst mit

  dem Umbau seiner Anlage und Aufrüstung zu einem LTE-fähigen Standort.

- der Gehweg in Koldenhof wurde vom Bauamt in einem Vor-Ort Termin begutachtet und die

  schlechtesten Stellen werden demnächst bei Frostfreiheit ausgebessert.

- der Verbindungsweg von Gnewitz nach Wokuhl wird voraussichtlich noch diesen Monat durch eine

  Firma wieder in Stand gesetzt, das Amt Neustrelitz-Land arbeitet ebenfalls parallel dazu auf deren

  Liegenschaften, so dass die Straße durchgängig aufgearbeitet wird. 

- die Pflanzung kleinwüchsiger Linden im Ortsteil Koldenhof beginnen in Kürze, ein Informations-

  schreiben an die betroffenen Anwohner ist im Vorfeld versendet worden.

- der Impfmanager des Landkreises bittet für eine dezentrale Impfung um Mitarbeit im Bezug auf die

  Bereitstellung von Räumlichkeiten für eine eventuelle Impfung.

- aufgrund eines Geflügelpestausbruches in der Gemeinde Blankensee, befinden sich aktuell die

  Ortsteile Cantnitz, Dolgen und Koldenhof im sogenannten Beobachtungsgebiet, entsprechende

  Hinweise sind zu beachten. 

- für den geplanten Spielplatz im Ortsteil Dolgen ist ein Förderantrag (LEADER) seitens der Bau-

  verwaltung gestellt worden.

- während der einjährigen Sperrung der Landesstraße L34 (Möllenbeck-Feldberg) findet eine

  Umleitung über die Dörfer Dolgen und Koldenhof bzw. Weitendorf und Lüttenhagen statt, für diesen

  Zeitraum ist eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h beantragt  

- die aus der letzten Sitzung aufgetragenen Aufgaben für den Bauhof wurden bis auf die Pflege-      

  arbeiten (Ortseingangsschild) erledigt.