Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Auszug - Bericht der Verwaltung:  

Sitzung des Bau- und Entwicklungsausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Bau- und Entwicklungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 01.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: Aula, Hans-Fallada-Schule
Ort: Bahnhofstraße 5, 17258 Feldberger Seenlandschaft
 
Wortprotokoll

Beratungsverlauf:

Frau Zemlin erläuterte zum Baugeschehen in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft:

 

Informationen zum Ortsratsbereich Feldberg

  • Radweg Möllenbeck-Feldberg

Am 27.08.2020 war im Straßenbauamt Neustrelitz der Bauanlauf zum Bau des Geh- und Radweges innerhalb der Ortsdurchfahrt Feldberg (Schlichter Damm bis Strelitzer Straße). Ab 05.10. 2020 sollen die Arbeiten beginnen für den ca. 344 m langen Abschnitt. Fertigstellungstermin soll der 15.12.2020 sein. Im Vorfeld ist noch ein Durchlass in offener Bauweise im Bereich der Landesstraße zu erneuern. Dazu ist Ende September eine Vollsperrung für ein Wochenende notwendig. Über eine innerörtliche Umfahrung mit Ampelanlage wird dann der Verkehr über die Gemeindestraße aus Richtung Möllenbeck kommend auf die „Lüttenhagener Chaussee“ geführt.

  • Maßnahme des E.DIS Netz GmbH

Es ist beabsichtigt, die alte Trafostation auf Höhe der Wohnblöcke „Bahnhofstr. 19-23“ zu demontieren und durch eine Kompaktstation 3x2,50x1,70 m zu ersetzen. Der Standort wird in der Flucht der alten Station bleiben, jedoch bis an die Böschung Richtung „Luzinweg“ verschoben.

  • Straßenbeleuchtung Carwitz Höhe Buswendeschleife

Der Auftrag ist erteilt worden. Die Lieferfristen für die Leuchte belaufen sich jedoch auf mind. 6 Wochen.

  • Erneuerung Straßenbeleuchtung u. Gehweg „Alter Landweg“

Für die Maßnahme ist für das HH-Jahr 2021 ein erneuter Fördermittelantrag gestellt worden, nachdem für 2020 ein ablehnender Bescheid kam. Seit 2018 lief der Förderantrag, 2019 war die Maßnahme auf der Warteliste.

  • Um-und Ausbau der L 34, Bereich Prenzlauer Straße bis Seerosenkanal

Weitere Planungen sind angelaufen u. die Einholung von Genehmigungen ist erfolgt. Zur Umsetzung der Maßnahme gibt es jedoch noch keinen konkreten Ausführungstermin.

  • Kneippanlagen

Die erste Anlage am Standort Amtswerder ist installiert worden. Die noch fehlenden 2 Anlagen im Bereich Kurpark und Nature-Fitness-Park sollen Mitte September folgen.

  • Bungalowsiedlung „Am Dreetz“ in Carwitz

Die Siedlung erhält eine neue Trinkwasserversorgung, mit dem Verein als Bauherren. Die Arbeiten starten am 07.09.2020 innerhalb der Siedlung. Für die Verlegung der Leitung im öffentlichen Weg bis zum Wasserwerk werden die Arbeiten unter Vollsperrung durchgeführt.

  • Heimatstube Feldberg

Es liegt der Verwaltung eine Kostenermittlung für die Gebäudeinstandsetzung  der Heimatstube als Kaltraum vor. Davon sind die Außenhülle (Dach und Außenwand) und die Innenwände betroffen. Die Gesamtkosten für die wichtigsten Gebäudeerhaltungsmaßnahmen belaufen sich bei 35.000 €. Diese Kosteneinschätzung berücksichtigt keine Aufwertung des Gebäudes als „modernes“ Museum.  

  • Friedhof Feldberg

Es hat eine Begehung des Friedhofes mit der Unteren Denkmalschutzbehörde stattgefunden. Kurzfristig werden: Der Eingangsbereich aufgewertet, die Sichtachse zur Feierhalle durch Rückschnitt von Strauchwerk hergestellt, alte Baumstumpen werden beräumt und Probleme der Entwässerung auf den Wegen gelöst. Die Bauverwaltung beantragt einen Stromanschluss bis zur Feierhalle. Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung für die Feierhalle ist in Vorbereitung. Geplant ist unter anderem die Ausstattung des Gebäudes mit einer Heizung. Im weiteren Schritt ist eine Friedhofsplanung sinnvoll, um die Entwicklungsperspektive und die weiteren Maßnahmen zu behandeln. Im Entwicklungsworkshop am 22.10. besteht die Gelegenheit über die Perspektive des Friedhofes zu sprechen.

Weitere Info: Ab 1.9. werden keine Grabsteine aufgelöster Gräber mehr entsorgt. Geplant ist die Aufreihung der Steine entlang der Einfriedungsmauer.   

 

Informationen zum Ortsratsbereich Lüttenhagen

  • Erweiterung Straßenbeleuchtung Weitendorf

Der Auftrag zur Erweiterung um 2 Straßenleuchten ist erteilt worden für den Bereich

„Alte Poststraße“.

  • Spielplatz Weitendorf

Das noch fehlende Karussell mit Rundbank soll in Kürze geliefert werden.

 

Informationen zum Ortsratsbereich Conow

  • Maßnahme der E.DIS AG:

Beabsichtigt ist die Verlegung einer Erdgasleitung (ca. 100 m) im Bereich der Gemeindestraße „Am Bach“.  Ein Ausführungstermin ist noch nicht bekannt.