Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Auszug - Aufstellungsbeschluss zur 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Neue Straße/ Mühlenweg" für den Garagenkomplex  

Sitzung des Ortsrates Feldberg
TOP: Ö 8.2
Gremium: Ortsrat Feldberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal, Haus des Gastes
Ort: Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft
0057/20 Aufstellungsbeschluss zur 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Neue Straße/ Mühlenweg" für den Garagenkomplex
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Bauen, Umwelt & Bürgerdienste Bearbeiter/-in: Stein, Nancy
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:

 

Frau Stein erläutert das Planungserfordernis und die Zielstellung für den Aufstellungsbeschluss zur 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 Neue Straße/ Mühlenweg im Bereich des Garagenkomplexes.

Es werden Hinweise gegeben:

-          Festsetzungen nicht zu eng treffen, damit Offenheit für Investitionen bleibt,

-          festgesetzter Rad- und Fußweg muss seinen Charakter behalten, bei Verschiebung des Rad- und Fußweges muss die Zufahrt zum Flurstück 73/8 bedacht werden,

-          es ist ein Gehweg auf beiden Seiten des Mühlenweges auszubilden,

-          Abrisskosten der Garagen klären (Gemeinde oder Pächter?)

 

 


Beschluss:

 

[x] Entsprechend des Beschlussvorschlages

[ ] Entsprechend des Beschlussvorschlages mit folgender Ergänzung:

 

  1. Für das Plangebiet in der Innenstadt Feldberg, nördlich der Straße Mühlenweg, Gemarkung Feldberg, Flur 2, Flurstücke 50/27, 50/41 und teilweise 80/17, soll die 3. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Mühlenweg/ Neue Straße" gemäß § 13a BauGB aufgestellt werden. Das Plangebiet ist dem dieser Vorlage als Anlage beigefügten Plan zu entnehmen.

 

  1. Ziel des o.g. Bebauungsplans ist die Schaffung von Wohnbauland in Geschossbauweise.

 

  1. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Baugesetzbuch).

 

  1. Die Verwaltung wird mit der Vergabe der Planungsleistungen beauftragt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesend

ja

nein

Enthaltung

ausgeschl.*

8

8

0

0

0