Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Auszug - Perspektivische Nutzung des Otters als Logo für die Kurverwaltung  

Sitzung des Kur- und Tourismusausschusses
TOP: Ö 8.2
Gremium: Kur- und Tourismusausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 07.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 16:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal, Haus des Gastes
Ort: Strelitzer Str. 42, 17258 Feldberger Seenlandschaft
0038/19 Perspektivische Nutzung des Otters als Logo für die Kurverwaltung
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Informationsvorlage
Federführend:Kurverwaltung Bearbeiter/-in: Richter, Brigitta
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:

Frau Richter erklärt die Vorlage auch anhand von Bildern die unterschiedlichsten Logos. Der Otter ist auch jetzt in der Außendarstellung zu finden z.B. an Infotafeln am Schmalen Luzin. Das CI vom TV MSE sollte beibehalten werden, der Otter ist dort einzubinden. Der Ausschuss möchte die fertige Druckvarianten sehen.

 

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Die Kurverwaltung Feldberger Seenlandschaft nutzt seit langem für die touristische Bewerbung der Region die „Feldbergwelle“. Perspektivisch soll nun wieder der Otter als Logo verwendet werden. Dieser ist das Wappentier vom Naturpark Feldberger Seenlandschaft. Der Otter wird nun auch wieder verstärkt in die zukünftige Werbung des Naturparks eingesetzt. Die Druckvorlagen existieren bereits und können sofort genutzt werden.

 

Als der Otter noch als Logo des Naturparks aktiv in der Bewerbung war und u.a. als Aufkleber von den Gästen erworben werden konnte, gab es durchweg positive Resonanz. Die Aufkleber wurden z.B. noch Jahre später angefragt, auch als der Otter durch die „Zielscheibe“ für die Vermarktung des Naturparks ersetzt wurde.

 


Beschluss:

 

[X]  Entsprechend des Beschlussvorschlages

 

[ ]  Entsprechend des Beschlussvorschlages mit folgender Ergänzung:

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesend

ja

nein

Enthaltung

ausgeschl.*

4

4

0

0

0