Inhaltsbereich

Bürgerinformationssystem

Auszug - Abwägung nach der Auslegung der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Neugarten"  

Sitzung des Ortsrates Lichtenberg
TOP: Ö 6.1
Gremium: Ortsrat Lichtenberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 18.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Räumlichkeit bei André Frank
Ort: Hauptstr. 21, 17258 Feldberger Seenlandschaft
0140/18 Abwägung nach der Auslegung der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Neugarten"
   
 
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich Bauen, Umwelt & Bürgerdienste Bearbeiter/-in: Zemlin, Katrin
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:

Herr Dr. Stöhring trägt die Beschlussvorlage sowie den Abwägungsvorschlag ausführlich vor.

 

Problemdarstellung/Sachverhalt:

Der Aufstellungsbeschluss zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 „Neugarten“ wurde am 14.12.2017 durch die Gemeindevertretung gefasst. Das Änderungsverfahren wird im vereinfachten Verfahren nach § 13 Baugesetzbuch (BauGB) durchgeführt werden ohne Durchführung einer Um­weltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB. Von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB soll abgesehen werden. In der Zeit vom 08.01. – 09.02.2018 konnte sich die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke dieser Änderung informieren. Nun hat der Entwurf des geänderten Bebauungsplanes in der Zeit vom 03.08. – 04.09.2018 öffentlich ausgele­gen und die Träger öffentlicher Belange wurden beteiligt. Die eingegangenen Stellungnahmen sind abzuwägen durch die Gemeindevertretung.

 


Beschluss:

[X] Entsprechend des Beschlussvorschlages

[ ] Entsprechend des Beschlussvorschlages mit folgender Ergänzung:

 

Beschlussvorschlag:

Siehe Abwägung in der Anlage.

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesend

ja

nein

Enthaltung

ausgeschl.*

4

4

0

0

0