Preisträger: Willi Schmidt, Erika Seiffert und Wilfried Degner