Öffentliche Ausschreibung Nr. 2018/10.34-10-Carwitz


Ausschreibung zum Verkauf von Bauerwartungsland Feldberger Seenlandschaft, OT Carwitz


Die Gemeinde Feldberger Seenlandschaft bietet das Grundstück in Carwitz, Flurstück 5/4 der Flur 3 in
der Gemarkung Carwitz, zum Verkauf an. Es liegt direkt am Schmalen Luzin in zweiter Reihe hinter
dem Wohngrundstück Carwitzer Str. 17.


Das Grundstück hat eine Größe von 2.334 m² und ist gemäß Flächennutzungsplan in etwa bis zur
hinteren Grenze des danebenliegenden stillgelegten Friedhofs Bauerwartungsland.

Baurecht ist noch nicht vorhanden. Zur Schaffung von Baurecht ist in Absprache mit der Gemeinde ein
Bebauungsplan (Planungsziel Wohnbebauung) aufzustellen. Die Planungskosten für den Bebauungsplan
sind vom Erwerber zu tragen.


Mindestgebot: 150.000,00 €


Die Frist zum Einreichen von Geboten endet am 31.08.2018, 12.00 Uhr.


Die Zuschlagserteilung erfolgt nach Höchstgebot.


Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen.
Ein Lageplan zum Grundstück und weitere nähere Informationen sind während der Öffnungszeiten im
Rathaus der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft, Prenzlauer Straße 2, 17258 Feldberger
Seenlandschaft, SG Bauverwaltung, Zimmer 11, Tel. 039831/250 23, und SG Liegenschaften, Zimmer
2, Tel. 039831/250 15, bzw. per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich oder im Internet unter
www.gemeinde.feldberger-seenlandschaft.de einsehbar.


Anfallende Vertragsdurchführungskosten und folgende Ausbau- und Erschließungskosten (Strom,
Wasser etc. pp.) sind vom Erwerber zu zahlen. Der Kaufvertrag wird nach Rechtskraft des
Bebauungsplanes beurkundet. Zu diesem Zeitpunkt sind Unterlagen einzureichen, die die
Absicherung der Finanzierung glaubhaft machen. Im Kaufvertrag wird eine Bebauungsverpflichtung
innerhalb von 3 Jahren nach Eigentumsumschreibung vereinbart.


Es werden nur solche Gebote berücksichtigt, die in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk
„Angebot – Nicht öffnen!“ unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. „2018/10.34-10-Carwitz“ entweder
persönlich bis 12.00 Uhr am Tage der Abgabefrist oder auf dem Postweg bei der


Gemeinde Feldberger Seenlandschaft
Liegenschaften
Prenzlauer Str. 2
D-17258 Feldberger Seenlandschaft


eingereicht werden.
Nach Ablauf der Frist eingereichte Gebote bleiben unberücksichtigt. Die Gemeinde ist in ihrer
Entscheidung über die Erteilung eines Zuschlages frei.


Die Zuschlagserteilung erfolgt voraussichtlich in der nichtöffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung
am 04.10.2018.

 

 

Rosenberge West, Ortsteil Feldberg, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Gemarkung Neuhof. Flur 2, Flurstück 5/8 teilweise

 

7 Baugrundstücke am Rand von Feldberg, die in Kürze erschlossen werden.

Verschiedene Grundstücksgrößen von ca. 750 m² bis 1290 m²

Grundstückspreis: 94,00 €/m²

 

Es handelt sich um Baugrundstücke in einem allgemeinen Wohngebiet, eine Bebauung wird nach dem vorliegenden Bebauungsplan innerhalb von 3 Jahren (Baufertigstellung) vorgeschrieben.

 

 

 

Prenzlauer Str. 3, Ortsteil Feldberg, 17258 Feldberger Seenlandschaft

 

Grundstücksfläche: 2.348 m²
Kaufpreis: 65.000,00 €

 

Oberdorf, Ortsteil Neugarten, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Gemarkung Neugarten, Flur 1, Flurstück 83/4

Grundstückfläche: 1.705 m²

Kaufpreis: 25.000,- €

 

und

 

Gemarkung Neugarten, Flur 1, Flurstück 83/2 mit 35/21

Grundstückfläche: 1.031 m²

Kaufpreis: 15.000,- €

Reserviert bis zum 23.04.2018

 

 

Neue Straße, Ortsteil Feldberg, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Grundstücksfläche: 1.585 m²

Kaufpreis: 56.000,00 €